Archiv der Kategorie: Angebote und Leistungen

Functional Fitness Concepts

Mindset Training

Das Mindset beschreibt deine innere Haltung zu einer bestimmten Sache, Situation oder einem Umstand. Das kann z.B. deine Einstellung zum Leben selbst sein!

Dein Wunsch etwas zu verändern in deinem Leben steht in engem Zusammenhang mit deinen Erfahrungen und Gefühlen aus der Vergangenheit. Meistens sind es die schlechten Erfahrungen oder negativen Ereignisse die dein Unterbewusstsein speichert und  deinen jetzigen Umstand – deine aktuelle Situation ausmachen und in engem Zusammenhang mit deinen schlechten Gewohnheiten oder negativen Gefühlen stehen. Oft versucht man diese Umstände (Trauer, Frustration, Lustlosigkeit, etc.) durch schlechte, ungesunde Gewohnheiten (Habits) zu kompensieren. Das kann auf Dauer nicht nur deine Psyche, sondern auch deine Gesundheit gefährden.

Deshalb solltest du so rasch wie möglich versuchen aus dieser Negativ- Situation, deiner Down-Spirale, herauszukommen. Hierfür gibt es ein mächtiges Werkzeug , – das sogenannte Mindset Training!

Das Unterbewusstsein kontrolliert nicht nur deine Denkweise, sondern auch deine Handlungen 

Alle Erfahrungen aus deinem Leben (ob positiv oder negativ)  und die damit verbundenen Gefühle werden in deinem Unterbewusstsein als Programm abgespeichert.

Die Krux ist, dass der Mensch dazu neigt, negative Erfahrungen sich besser zu merken als positive

Der innere Schweinhund

Der innere Schweinhund ist so ein Programm deines Unterbewusstseins, das dich z.B. daran hindert, dein Training zu absolvieren oder dich gesünder zu ernähren. Solange du also dein Vorhaben und die damit verbundenen nötigen Aktionen wie regelmäßige Bewegung oder gesunde Ernährung dauerhaft als negativ empfindest, wirst du dir schwer tun, dein Ziel zu erreichen.

Freue dich – du lebst nur einmal…

Glück und Zufriedenheit ist kein Ziel – es ist das Leben, das hier und jetzt. Nicht morgen oder irgendwann. Du lebst JETZT!  Du bist frei und hast die Wahl dich zu entscheiden. Willst du glücklich sein, dann denke auch so. Lass negative Gedanken nicht zu, es hilft dir nicht weiter. Lass die Trauer hinter dir, freue dich dass DU am Leben bist. Sei dir bewusst dass dein Leben einzigartig ist, und dass du einzigartig bist. Wenn du etwas ändern willst, dann tu es. Niemand kann dich daran hindern, ausser du selbst. Hab keine Angst, du kannst nicht scheitern, du kannst nur etwas lernen – für dein Leben!

Mindset Training

Mindset Training ist mentales Gedankentraining. Es soll dir dabei helfen dein Unterbewusstsein so umzuprogrammieren, damit deine alten negativen Erfahrungen durch neue positive Erfahrungen, und deine  schlechten Gewohnheiten durch neue gesunde Gewohnheiten ersetzt werden.

Affirmationen

sind sogenannte Glaubenssätze. Sie sind eine gute Möglichkeit, durch stetige Wiederholung von Worten und Sätzen, deine Gedanken in die richtige Richtung zu lenken und so dein Unterbewusstsein langsam aber sicher neu zu programmieren.

Meditation 

Stelle dir ein Bild oder eine Situation vor, das dein Ziel, deinen Wunsch oder dein Ergebnis möglichst realistisch und posititiv beschreibt. Dein neues ICH – Deine neue Identität. Wer willst du sein? Was willst du sein?  Tauche ein in diesen Gedanken als wäre dieser bereits Realität. Halte dir diese Situation vor deinen Augen und versuche möglichst lange samt den positiven Gefühlen daran festzuhalten. Das Ganze kann in Form einer Meditation erfolgen, oder einfach nur in einem Moment der Stille, ohne jegliche äußere Ablenkung. Stetige, realistische Gedanken die mit guten, positiven Gefühlen behaftet sind, haben eine unglaubliche Wirkung!

Praxis Beispiel

  • Übe jeden Tag für 5-10 Minuten
  • Suche dir einen ruhigen Platz, wo du ungestört und ohne äußere Einflüsse und Ablenkung meditieren kannst
  • Schließe deine Augen, atme tief ein und aus und Lass deinen Geist zur Ruhe kommen
  • Tauche ein in deine Gedanken die dein Ziel beschreiben, als wären diese bereits Realität
  • Deine Gedanken sollten ein positives Gefühl auslösen – halte möglichst lange daran fest 
  • Sei dankbar für das Hier und Jetzt und für alles Positive in deinem Leben

Auch wenn das Mindset Training anfangs noch nicht so leicht klappt, bliebe dabei, auch wenn es nur 5 Min. sind. Mit der Zeit wird auch dieses Training einfacher, automatisiert und zu deiner Routine!

Schau dir dieses Video jeden Tag an 


Links & Downloads



Core Training

die Mitte stärken 

denn wahre Kraft kommt von innen

Die tief liegenden und stabilisiernden Muskeln im Rumpf, Rücken und um den Gelenken werden oft vernachlässigt und selten speziell trainiert.  Gelenkschmerzen als auch Langzeitschäden der passiven Strukturen können die Folge sein. Ein stabiler Körperkernund eine starke Tiefenmuskulatur hilft diesen Langzeitproblemen  entgegenzuwirken und ist somit auch ein präventives Training. 

CORE TRAINING für Sportler

Ein starker Körperkern ist ein effektiver Kräftüberträger für Arme und Beine und bildet die Basis jeglicher Sportarten. Vor allem für Ausdauersportler kann sich CORE -TRAINING äusserst positiv auf die Leistungssteigerung auswirken.

Vorteile von CORE TRAINING 

  • gesundheitsfördernd
  • fördert die Fettverbrennung
  • strafft Muskeln und Bindegewebe
  • Ausgleich von muskulären Dysbalancen
  • stabilisiert den passiven Bewegungsapparat
  • Basis aller Sportarten (v.a. Ausdauersport)
  • wirkt Langzeitschäden in der Wirbelsäule und in den Gelenken entgegen

COREPOWER+© ist ein von mir entwickeltes Trainingskonzept, zur Stärkung der Rumpf–und Tiefenmuskulatur.

Functional Training

Sinnvoll trainieren 

Bewegungen die für die Lebensqualität und die sportlichen Leistungen entscheidend sind,  werden oft vernachlässigt. Durch funktionelles Training  kann dein Körper nicht nur schlanker, sondern auch dynamischer und flexibler und werden.

Ausgleich zum Sport

In jenen Sportarten, in denen sich aufgrund der Spezifik einseitige physiologische Beanspruchungen nicht vermeiden lassen, kann funktionelles Fitnesstraining den Charakter eines Ausgleichstrainings mit therapeutischer Wirkung annehmen.

Absichten / Inhalte  


  • START > Do. 12. März. 2020 / 18:30 Uhr
  • Jeden Do. von 18:30 – 19:45 Uhr
  • im Turnsaal NMS Westendorf
  • 10 Einheiten / €95
  • gratis Schnuppertraining möglich

Anmeldung Functional Training

Gutscheine

Schenke zur Abwechslung doch einmal etwas Sinnvolles 🙂  einen Gutschein für mehr Fitness und Gesundheit, wie z.B.

siehe Preise & Pakete

Beispiel > G-FORCE Gutschein Auswahl €95 (PDF)

Für einen individuell erstellten Gutschein kontaktiere mich bitte einfach persönlich 🙂

Angebot für Gutschein

KONTAKT

  • Telefon: + 43 (0) 664 1404224
  • Email: info@personal-gforce.at
  • Ried 115, A-6363 Westendorf

 

MUSTER

Cortisol – das Stresshormon

Ist Cortisol für Bauchfett verantwortlich?

Wenn du dich super gestresst fühlst, könnten deine Cortisol-Werte erhöht sein. Hier erfährst du, ob dein Alltag von Stresshormonen gesteuert wird und was du dagegen unternehmen kannst.

Was ist Cortisol?

Cortisol ist ein wichtiges Hormon, das an der Stressreaktion unseres Körpers beteiligt ist, weshalb es als “Stresshormon” bezeichnet wird.

Cortisol hat viele wichtige und nützliche Funktionen. Es hilft, uns morgens aufzuwachen, den normalen Blutzuckerspiegel aufrechtzuerhalten und versorgt unsere Muskeln und unser Gehirn mit Lebenskraft.

Die Hauptaufgabe von Cortisol ist es jedoch, unsere Stressreaktion zu regulieren. Wenn wir uns bedroht fühlen oder einer Gefahr ausgesetzt sind, wird Cortisol freigesetzt, um uns mit einem Energieschub zu versorgen, der notwendig ist, um der Bedrohung zu entkommen. Dies wird auch als “Kampf-oder-Flucht”-Antwort bezeichnet und ist ein Überlebensmechanismus unseres Körpers.

Obwohl uns dieser Mechanismus beim Überleben hilft, entsteht ein Problem, wenn unser Cortisolspiegel aufgrund von ungewöhnlich hohem Stress chronisch erhöht ist. Es ist einfach für deinen Körper, zu viel Cortisol zu produzieren, da er nicht zwischen einer emotionalen Bedrohung (wie Ihrem Chef, der Sie bei der Arbeit anschreit) und einer unmittelbaren Bedrohung für Ihr Leben (wie der Verfolgung durch einen Tiger) unterscheiden kann.

In der Antike erlebten die Menschen gefährliche Situationen meist nur für kurze Zeit. Ihre Cortisolwerte stiegen an, die Gefahr ging vorbei, und die Werte kehrten zur Normalität zurück. Heute stehen wir fast täglich unter Stress.

6 Symptome eines hohen Cortisolspiegels

Chronisch hohe Cortisolwerte können eine Reihe von teils beängstigenden Nebenwirkungen verursachen.

Gewichtszunahme (besonders am Bauch)

Einer der Schlüsselhinweise für einen hohen Cortisolspiegel ist die Gewichtszunahme, insbesondere um den Bauch herum. Während Wissenschaftler nicht sicher sind, warum wir gerade am Bauch zunehmen, zeigen Studien, dass Menschen mit höherem Stress und Cortisolspiegel auch tendenziell mehr Bauchfett haben.

Pickel und Hautveränderungen

Deine Haut kann deinen Stresspegel widerspiegeln. Stress und ein hoher Cortisolspiegel zeichnen sich durch Pickel, Trockenheit, Entzündungen und andere negativen Hautveränderungen aus.

Stimmungsschwankungen

Hohe Cortisolwerte können dazu führen, dass sich auch deine Stimmung ändert. Forscher erklären zwar, dass hohe Cortisolwerte nicht immer mit depressiven Stimmungen verbunden sind. Allerdings gibt es Studien, die zeigen, dass Cortisol negative Stimmungszustände erzeugen kann, beispielsweise Angst oder Depression. Eine Studie zeigte, dass Menschen mit übermäßiger Cortisolsekretion oft eine depressive Stimmung haben, die sich mit abnehmenden Cortisolwerten normalisiert.

Veränderungen in der sexuellen Funktion

Ein hoher Cortisolspiegel kann die Libido unterdrücken. Studien zeigen, dass ein hoher Cortisolspiegel das sympathische Nervensystem aktiviert, und auch zu Erektionsstörungen führen kann.

Müdigkeit

Wenn du dich den ganzen Tag über abnormal müde fühlst, solltest du unbedingt deine Cortisolwerte überprüfen lassen. Forscher haben festgestellt, dass Müdigkeit (die Art, die trotz Ruhe nicht abnimmt) mit dem Cortisolspiegel im Speichel verbunden ist.

Entzündungen

Ein hoher Cortisolspiegel kann auch Entzündungen im ganzen Körper verursachen. Selbst wenn du keine Entzündungen in Form von Hautproblemen erlebst, kannst du dich “seltsam” fühlen oder ungewöhnlich müde sein.

Was passiert, wenn Sie einen niedrigen Cortisolspiegel haben?

Während hohe Cortisolwerte häufiger vorkommt, kann niedriger Cortisolwert die Addison-Krankheit oder Hypopituitarismus verursachen, der auftritt, wenn die Produktion von Cortisol durch die Nebennieren zu niedrig ist.

Ein niedriger Cortisolspiegel kann durch starken Stress verursacht werden, der die Nebennieren schädigt.

Symptome eines niedrigen Cortisolspiegels:

  • Schwindelgefühl
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Fieber
  • Schwäche
  • Verwirrung
  • Hautausschläge und Schweißausbrüche
  • Hohe Herzfrequenz

So senkst du deine Cortisolwerte natürlich

Ernährung

Vermeide Zucker, verarbeitete Lebensmittel, Koffein, Alkohol.

Iss viel frisches Gemüse, Süßkartoffeln, Bio-Fleisch und Huhn, Eier, Nüsse, Samen, Fisch etc.

Adaptogene Kräuter

Adaptogene sind Kräuter, die Stress lindern können und gleichzeitig die Aufmerksamkeit und Ausdauer steigern. Darüber hinaus helfen sie auch, das Immunsystem zu stärken, um Sie überhaupt widerstandsfähiger gegen Stress zu machen.

Einige der besten adaptogenen Kräuter sind:

  • Rhodiola Rosea
  • Ashwagandha
  • Schisandra
  • Ginseng

Stress reduzieren durch

  • Meditation
  • Yoga
  • Ausreichend Schlaf

Sport

Obwohl zu viel Bewegung den Cortisolspiegel erhöhen kann, heißt dies nicht, dass du überhaupt nicht trainieren sollst! Tatsächlich hat sich gezeigt, dass leichte Bewegung, wie Gehen oder Yoga, den Cortisolspiegel senken. Darüber hinaus produziert Bewegung auch Wohlfühlhormone wie Endorphine, was den Stress weiter reduziert.

 

Firmen Fitness

stärkt Gesundheit und Teamgeist der Mitarbeiter

nicht nur die körperliche Fitness, auch die Motivation und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter kann sich durch ein gemeinsames Training deutlich verbessern

PRÄVENTIV 
Krankheitstage gehen zurück

MENTAL
Stärkung des Selbstwertgefühls höhere Reaktions- und Konzentrationsfähigkeit

IDENTITÄT
Stärkung des Teamgeistes
Identifikation mit dem Unternehmen steigt

GESUNDHEIT
gesunde und zufriedene Menschen,  die das Image des Unternehmens widerspiegeln

und viele weitere Vorteile…

siehe dazu auch meine Beiträge wie z.B. 

siehe dazu auch meine Beiträge

Interessiert ? Gerne erstelle ich für Sie ein individuelles Angebot

Firmen Fitness

Rechner

BMI errechnen

Der Body Mass Index (BMI) ist das Gewicht einer Person geteilt durch das Quadrat der Körpergröße. Der BMI wird verwendet, um nach Gewichtskategorien zu suchen, die zu Gesundheitsproblemen führen können, Ein hoher BMI kann ein Indikator für hohe Körperfettwerte sein, es ist jedoch keine Diagnose des Gesundheitszustands einer Person.


Grundumsatz errechnen

Der Grundumsatz (GU) ist die Energie pro Zeiteinheit, die ein Organismus zur Aufrechterhaltung für die Homöostase benötigt. wie z.B.: die Regelung des Kreislaufs, der Körpertemperatur, des pH-Wertes, des Wasser- und Elektrolythaushaltes oder die Steuerung des Hormonhaushaltes etc.

Der GU beschreibt also jene Kalorienmenge die du (ohne körperliche Betätigung) zur Aufrechterhaltung deiner Körperfunktionen brauchst. Solltest du also eine Kalorienreduktion anstreben, dient dir dieses Messergebnis als Anhaltspunkt für deine Kalorien-Diät.


Idealgewicht errechnen

Das gesunde Gewicht eines Menschen liegt zwischen Idealgewicht und Normalgewicht und ergibt sich aus der Körpergröße. Das Idealgewicht ist allerdings nur eine allg. Empfehlung, wo dein gesundes Gewicht liegen sollte. Es sagt jedoch nichts über deine Körperzusammensetzung (Fett/Muskelanteil) aus, denn Muskeln sind wesentlich schwerer als Fett. Das Idealgewicht ist somit kein Indikator wenn du z.B. Muskulatur aufbauen willst.


Pulszonen errechnen

Puls-Zonen (oder Trainingspulszonen) dienen vor allem zur Steuerung für das Cardio-Training (Ausdauertraining) und man kann diese ganz einfach hier berechnen lassen. > Links unten

ACHTUNG: Die errechneten Pulszonen sind eine allgemeine Empfehlung, berechnet an deinem Alter. Nicht berücksichtigt in dieser allg. Messung sind dein metabolisches Alter, Trainingserfahrung (Jahre), Krankheiten und Herz-Kreislaufstörungen. Wer eine genaue Berechnung seiner individuellen Trainings-Pulszonen wünscht, sollte dies bei einem Fachmann in Form eines Leistungstests  durchführen. 

sie dazu > LEISTUNGSTEST

Meine Angebote

für mehr Infos klicke auf das jeweilige Bild


GESUND  ABNEHMEN 

schlank, fit und gesund durch Ernährung


TRANSFORM YOUR BODY

Der ultimative Masterplan für eine dauerhafte Körper – und Lifestyletransformation (nur für Mitglieder) 


PERSONAL TRAINING

Dein ZIEL ist meine MISSION


RÜCKEN FIT

 selbsständig und dauerhaft schmerzfrei werden


GRUPPEN-KURSE

gesunde Bewegung gemeinsam erleben

FIRMEN-FITNESS

für Prävention, Gesundheit und Teamgeist

 

individuelles Angebot

Erfahrungen & Bewertungen zu Reinhard Gossner